Mit den WienerKomfortFenster Systemlösungen werden Kastenfenster nicht nur saniert sondern mit moderner Technik
ergänzt. Durch schmale Fensterrahmen und verdeckte Beschläge wirken WienerKomfortFenster attraktiv und elegant.

Altbausanierung

Heizkosten und guter Wohn­komfort sind Aspekte, die zunehmend an Bedeutung gewinnen. Die Energie­kennzahl eines Gebäudes ist schon heute ein wichtiges Kriterium in Hin­blick auf Vermiet­bar­keit und Ver­kaufs­erlös.

WienerKomfortFenster-System­lösung ist eine Schlüssel­komponente in der Altbausanier­ung und ermöglicht die Modernisierung eines Ge­bäudes auf Ebene der Nutz­ungs­einheit und damit schritt­weise ohne General­sanierung durchzuführen.

Förderung

Die Einsparung an Energie und den damit ver­bundenen Einsparung an Emissionen ist ein wesentlicher Aspekt zur Erreichung der Klima­ziele 2020. Aus diesem Grund wird die thermische Sanierung auch 2014 mit dem Sanier­ungs­check ge­fördert.

Nachhaltigkeit

Gründerzeit-Immobilien haben bereits ein Alter von über hundert Jahren erreicht und befinden sich bau­technisch in einem guten Zustand. Die ökologische Qualität der historischen Bau­substanz über­trifft den markt­üblichen Neubau bei weitem. Es gibt viele Gründe diese Gebäude lang­fristig zu erhalten.

Die Verlängerung des Lebens­zyklus von ist nicht nur wirtschaftlich sinnvoll. Sie dient der Ab­fall­ver­meidung und spart Verkehrs­wegen. Energie- und Ressourcen­verbrauch können im Vergleich zum Abbruch und Neubau minimiert werden.

Infografik zu den globalen Ressourcen Wasser und Luft

Wertsteigerung

Gelingt es die thermische Sanierung schritt­weise und bei gleich­zeitiger Erhaltung der Original­fassade umzusetzen kann die maximale Wert­steigerung für die Immobilie erreicht werden.

Die Energie­kennzahl eines Gebäudes ist schon heute ein wichtiges Kriterium in Hinblick auf Vermiet­barkeit und Verkaufs­erlös.

Attraktive Wohnbedingungen in Kombination mit der Erhaltung der originalen Fassade steigern den Marktwert der Immobilie.

• Erhaltung des Ambientes
• Erhaltung der Außenfassade
• Vermeidung von Leerständen
• höhere Mieteinnahmen
• bessere Neuvermietung

Es gibt viele Gründe diese Gebäude langfristig zu erhalten.

Denkmalschutz

Auch im Bereich des Denk­mal­schutzes kann das Wiener­Komfort­Fenster punkten. Der sensible Umgang mit der Bau­kultur früherer Jahre ist uns ein Anliegen.

  • wienerkomfortfenster-im-denkmalschutz-erkerfenster
  • wienerkomfortfenster-im-denkmalschutz-erkerfenster-geöffnet
  • wienerkomfortfenster-im-denkmalschutz-erkerfenster-seitlich
  • wienerkomfortfenster-im-denkmalschutz-erkerfenster-oberlichte